Hohe-Zinsen.net

Hohe-Zinsen.net

Festgeld- und Tagesgeldkonten in der Übersicht

Hohe-Zinsen.net RSS Feed
 
 
 
 

Bank of Scotland – jetzt noch bessere Einlagensicherung!

Die Bank of Scotland ist eines der ältesten und größten Kreditinstitute Europas mit Sitz im schottischen Edinburgh. In Deutschland ist die Bank of Scotland ausschließlich als Internet Bank tätig, das heißt es wird bewusst auf die Unterhaltung eines kostspieligen Filialnetzes verzichtet. Davon profitieren Kunden, die ihr Fest- oder Tagesgeld bei der Bank of Scotland anlegen, denn so kann diese Online Bank äußerst rentable Zinsen anbieten. Darüber hinaus ist die Bank of Scotland weltweit bekannt für ihren besonders sicheren und komfortablen Internet Service. Immer mehr deutsche Kunden tätigen ganz einfach von zu Hause Festgeld- oder Termingeldanlagen bei der Bank of Scotland.

Die Einlagen von Sparer waren bei der Bank of Scotland schon immer sicher: Durch die Mitgliedschaft im britischen Einlagensicherungsfonds FSCS (Financial Services Compensation Scheme) waren Einlagen bis zum Gegenwert von 85.000 Britischen Pfund je Kunden zu 100 % garantiert für den Fall einer Insolvenz der Bank of Scotland. Zusätzlich zu dieser Absicherung kommt nun noch die Gewährleistung der Spareinlagen durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken. Die Bank of Scotland ist diesem deutschen Gewährleistungsfonds kürzlich beigetreten: Er garantiert ab sofort alle Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von maximal 250.000 Euro, sollte die Bank of Scotland in eine finanzielle Schieflage geraten.

Der Beitritt der Bank of Scotland zum Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken hat die Anlage bei diesem Online Kreditinstitut für deutsche Sparer noch attraktiver gemacht: Selbst große Summen bis zu einer Viertelmillion Euro sind nun auf diese Art abgesichert. Sollte der sehr unwahrscheinliche Fall einer Zahlungsunfähigkeit der Bank of Scotland eintreten, erhalten deutschen Kunden über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken schnell und unkompliziert ihr Geld zurück. Damit ist die Bank of Scotland genauso so sicher wie jede deutsche Filialbank - es besteht also überhaupt kein Grund mehr, sich die attraktiven Zinsen und Konditionen der Bank of Scotland entgehen zu lassen!

Wer sich ausführlich über die Einlagensicherung der Bank of Scotland informieren möchte, findet unter den folgenden Links weitere Informationen:
http://www.bankofscotland.de/de/Tagesgeld/Tagesgeld-Einlagensicherung.html
http://www.bankofscotland.de/de/Festgeld/Festgeld-Einlagensicherung.html


kommentieren

Kategorien

Top Suchbegriffe


Tagesgeld Vergleich

Beliebte Arikel