Hohe-Zinsen.net

Hohe-Zinsen.net

Festgeld- und Tagesgeldkonten in der Übersicht

Hohe-Zinsen.net RSS Feed
 
 
 
 

Kredite für Privatpersonen

Privatpersonen nehmen Kredite auf, beispielsweise um finanzielle Engpässe zu überwinden oder um Konsumgüter zu kaufen. Beachtet werden sollte stets, dass die finanzielle Verpflichtung, welche durch den Kredit entstehet in einer vernünftigen Relation zum Einkommen steht. Zwar sind niedrige Zinsen verlockend, allerdings sollten die durch die Tilgung entstehenden Aufwendungen gut durchkalkuliert werden. Durch einen günstigen Privatkredit mit 120 Monaten Laufzeit ist es zwar möglich die monatlichen Rückzahlungen relativ gering zu halten, es gilt aber zu beachten, dass sich über einen solchen Zeitraum auch die eigene finanzielle Situation ändern kann. Demnach gilt es hier dass individuell richtige Maß aus monatlicher Rückzahlung und Laufzeit zu finden, welches zur persönlichen Situation am besten passt.

Kreditversicherungen können hier dazu beitragen eventuell auftretende Risiken zu begrenzen. Hier sollte dem Kreditnehmer klar sein, dass diese Absicherung i.d.R. zusätzliche Kosten verursacht. Welche Risiken versichert werden sollen, gilt e im Vorfeld genau abzuklären, da sich die Beiträge, wie bei einer Versicherung üblich, nach dem Umfang der Absicherung richten. Oftmals kann durch einen Privatkredit mit einer festen Laufzeit ein günstigerer Zinssatz erzielt werden, als durch die überziehung des Girokontos. Wie bei allen Verträgen, empfiehlt es sich ganz besonders hinsichtlich Kreiditverträgen, die Bedingungen genau zu lesen und vor einem eventuellen Abschluss einen ausführlichen Vergleich anzustellen. Die Transparenz ist dank Internet für Privatpersonen heutzutage relativ hoch, so dass schnell Angebote von vielen verschiedenen Banken eingesehen werden können.

Die Banken prüfen i.d.R. die Kreditwürdigkeit des potentiellen Kunden in sogenannten Auskunfteien. Zwar besteht auch die Möglichkeit einen Kredit ohne eine solche Abfrage zu erhalten, dies wirkt sich i.d.R. aber in einem höheren Zinssatz aus. Weitere Faktoren für den zugrundegelegten Zinssatz können u.a. der ausgeübte Beruf und die Höhe des Einkommens sein.


kommentieren

Beliebte Arikel