Hohe-Zinsen.net

Hohe-Zinsen.net

Festgeld- und Tagesgeldkonten in der Übersicht

Hohe-Zinsen.net RSS Feed
 
 
 
 

Postbank untersucht die Sparfreudigkeit der Menschen

Die Postbank hat ganz aktuell eine Studie über das Sparverhalten der Menschen veröffentlicht. Dazu haben sie alle Kreditinstitute genauer untersucht und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass in Deutschland zu wenig und sehr risikoarm gespart wird.
Aus der Studie geht ganz deutlich hervor, dass es nicht allen Menschen überhaupt möglich ist, zu sparen. So sind es immerhin mehr als 16 Prozent der Bevölkerung, die keine Rücklagen gebildet haben und dieses auf ihre schlechte finanzielle Situation schieben.
Die Menschen, die aktiv auch Sparen, sich damit also eine Rücklage für schlechtere Zeiten bilden, die nutzen sehr risikoarme Sparmöglichkeiten. Die Renditen, die sie damit erwirtschaften können, sind allerdings auch dementsprechend nicht sehr hoch. Nach wie vor, und das ist sehr erstaunlich, ist das Sparbuch die beliebteste Anlageform der Menschen. Auf den weiteren Plätzen folgt der Bausparvertrag vor der Lebensversicherung. Das Schlusslicht bildet das Sparen über Aktien, Wertpapiere, etc. denn die Menschen sind der Meinung, dass ihr mühsam erspartes Geld nicht den Schwankungen ausgesetzt sein sollte. Auch, wenn es möglich sein kann hohe Gewinne zu erzielen, so ist der Verlust des kompletten Geldes auch möglich.


kommentieren

Kategorien

Top Suchbegriffe


Tagesgeld Vergleich

Beliebte Arikel