Hohe-Zinsen.net

Hohe-Zinsen.net

Festgeld- und Tagesgeldkonten in der Übersicht

Hohe-Zinsen.net RSS Feed
 
 
 
 

Schon wieder sind die Banken im Verzug

Fast alle Jahre wieder ist es für die Kunden der diversen Banken sehr ärgerlich. Sie müssen viel
zu lange auf Steuerbescheide der Banken warten. Die Banken wissen sehr wohl, dass im Mai für
die Mehrzahl ihrer Kunden Abgabeschluss der Einkommenssteuererklärung ist. Aber so wie die
HypoVereinsbank, die auf Nachfrage angab, in den nächsten drei Monaten die Bescheinigungen
verschicken zu wollen, fangen viele andere Banken auch erst jetzt mit dem Versenden an.
Im letzten Jahr waren die Bescheide auch sehr spät beim Kunden eingetroffen. Dafür hatten
die Banken allerdings eine Entschuldigung, sie mussten die Verordnung zur Abgeltungssteuer
umsetzen. Das kann aber in diesem Jahr nicht mehr angeführt werden. Auch der Verband der
Steuerberater in Berlin geizt nicht mit Kritik. Der Präsident des Verbandes der Steuerberater sagte
in einem Interview, gegenüber der Süddeutschen Zeitung, es gäbe weder Grund noch Anlass bei
den Banken, die Bescheide so spät an den Kunden zu versenden. Es warteten nach wie vor noch
sehr viele der Bankkunden auf die Bescheide, mit den Aufstellungen über Gewinne und Verluste,
um es bei der Einkommenssteuererklärung geltend machen zu können. Da bis Ende Mai die
Bescheide zur Einkommenserklärung beim Finanzamt sein sollten, ist im Prinzip der Ärger mit der
Finanzbehörde schon vorprogrammiert. Doch die Banken ändern ihre Taktik nicht, bis also die
letzten Bescheide bei den Kunden sind, könnte es durchaus Juni werden.


kommentieren

Kategorien

Top Suchbegriffe


Tagesgeld Vergleich

Beliebte Arikel