Hohe-Zinsen.net

Hohe-Zinsen.net

Festgeld- und Tagesgeldkonten in der Übersicht

Hohe-Zinsen.net RSS Feed
 
 
 
 

Tagesgeldzinsen auf tiefem Niveau

Die Tagesgeldzinsen sind derzeit allgemien auf einem relativ tiefen Niveau. Kunden die noch 2008 mit bis zu 4,5 Prozent Zinsen aufs Tagesgeldkonto verwöhnt wurden kommen derzeit durchschnittlich gerade mal noch auf rund die Hälfte. Auch die großen Direktbanken sind genauso wie Fillialbanken mit den Zinsen krätig heruntergegangen.

Die besten Tagesgeldzinssätze ohne Mindesteinlage oder direkter zeitlicher Begrenzung bieten derzeit unter anderem die Bank of Scotland - nicht zu verwechseln mit der in letzter Zeit öfter in den Schlagzeilen stehenden Royal Bank of Scotland oder RBS. Außerdem bekommt man derzeit bei der nibcdirect Bank undauch bei derDeutschen Kreditbank (Dkb) relativ hohe Tagesgeldzinsen.

Die Zinssätze bewegen sich hier derzeit (Stand August 2009) zwischen (die aktuellen Zinssätze erfahren Sie auf der Webseite der Bank).

Kostenloses Tagesgeldkonto der Bank of Scotland jetzt direkt online eröffnen und  Zinsen ab dem ersten Euro erhalten.


kommentieren

Kategorien

Top Suchbegriffe


Tagesgeld Vergleich

Beliebte Arikel