Hohe-Zinsen.net

Hohe-Zinsen.net

Festgeld- und Tagesgeldkonten in der Übersicht

Hohe-Zinsen.net RSS Feed
 
 
 
 

Zinsanpassung beim Tagesgeld der Bank of Scotland

Die Bank of Scotland passt die Zinssätze zum 10.11.2009 dem allgemeinen Marktniveau entsprechend an. Ab dem 10.11.2009 erhält man bei der Bank of Scotland - nicht zu verwechseln mit der Royal Bank of Scotland 2,30 % Zinsen aufs Tagesgeld.

Die Zinsen werden nach wie vor ab dem ersten Euro gewährt. Das heißt es gibt keinen Mindestanlagebetrag. Die Kontoführung ist kostenlos. Die Anpassung gilt sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden.

Optional können Sie bei der Bank of Scotland einen Sparplan nutzen der durch flexibles Ansparen automatisch für die Vermehrung Ihres Geldes sorgt.

Jetzt direkt online Tagesgeldkonto eröffnen und ab dem ersten Eruo von hohen Zinsen profitieren.


kommentieren

Kategorien

Top Suchbegriffe


Tagesgeld Vergleich

Beliebte Arikel